T&T ID #15   Kolbenfresser Start: 2020-12-13 19:56:24  Update: 2020-12-13 20:29:31     Link to this Tip 
Stromsparen mit Tempomat

Beim allt├Ąglichen Fahren mit oder ohne OPD benutzt man das Fahrpedal f├╝r die Anpassung der Geschwindigkeit je nach Anforderung und auch nach Gef├╝hl.
Unregelm├Ą├čige Fahrgeschwindigkeit sorgt durch Pendeln um das mittlere Tempo f├╝r Mehrverbrauch.

Nur der Tempomat sorgt f├╝r feingeregeltes gleichm├Ą├čiges Tempo und somit f├╝r wirtschaftlichste Fahrweise.

Hier ist ein rechnerischer Vergleich:

Fahrt mit Tempomat durchgehend
Strecke 270km, 3 Stunden mit 90km/h, Verbrauch 44,55kWh

Fahrt mit variabler Geschwindigkeit zwischen 80 und 100km/h
1 Stunde mit 80km/h, Verbrauch 15kWh x 80 / 100 = 12kWh
1 Stunde mit 90km/h, Verbrauch 16,5kWh x 90 / 100 = 14,85kWh
1 Stunde mit 100km/h , Verbrauch 18,5kWh x 100 / 100 = 18,5kWh

Strecke 270km, Durchschnittsgeschwindigkeit 90km/h, Verbrauch 45,35kWh
also Mehrverbrauch ca. 1kWh

Verbrauchswerte aus Diagramm, siehe unten.


Idealkurve des Polestar 2 in kWh/100km. Daten aufgenommen im September/Oktober 2020 bei moderaten Au├čentemperaturen. Die Idealkurve zu treffen, gelingt den wenigsten Fahrern. Ursachen sind das verschiedene Fahrverhalten, die Durchschnittsgeschwindigkeiten, Streckenprofile, Streckenl├Ąngen und viele andere Einflu├čgr├Â├čen. Auff├Ąllig ist, wie schlecht ein vergleichbares Dieselfahrzeug abschneidet (roter Punkt)



Copyright HKCM 2021
Disclaimer: this is a private website. No personal data is collected and no cookies are used. None of the statements are authorized by Polestar. Imitation at your own risk.
Tricks & Tutorials